Betonsanierung ARA Stadel
8174 Stadel
Projektbezeichnung
Betonsanierung Biologie-, Vor- und Nachklärbecken ARA Stadel
Bauherr
Gemeindeverwaltung Stadel
8174 Stadel
Bauleitung
Ingenieurbüro Gujer AG
8153 Rümlang
Referenzperson
Hans Niedermann (BH) 044 858 23 06
Michael Striezel (BL) 044 512 43 00
Objektbeschrieb
Infolge der stark belasteten und abgetragenen Betonoberflächen innerhalb der Klärbecken, hat die Gemeinde Stadel die Sanierung der Beckeninnenwände sowie –aussenwände in Auftrag gegeben. Damit die Reinigungskapazitäten der ARA gewährleisten werden konnten, mussten die Arbeiten in 2. Etappen ausgeführt werden.
Um eine termingerechte und qualitativ hochwertige Ausführung garantieren zu können, wurde zusätzlich zum Arbeitsgerüst ein Wetterschutzdach gestellt, zudem wurden die Becken beheizt.
Neben einem Arbeitsgerüst waren ein Wetterschutzdach sowie die Beheizung der Becken notwendig, um eine termingerechte und qualitativ hochwertige Ausführung zu garantieren.

Folgende Arbeiten wurden ausgeführt:
  • Sanierung der Biologie-, Vor- und Nachklärbecken
  • Gerüstarbeiten inkl. Schutzdächer
  • Abtrag von Zementhaut
  • Örtliche Betoninstandsetzung
  • Abdichten von Rissen durch Injektionen
  • Abdichten von Fugen mit Sikadur-Combiflex SG Band
  • Abdichten von Rohrdurchführungen, Ø 10-30 cm
  • Abdichten von Bindstellen
  • Vollflächige Wandbeschichtungen mit Sikagard-720 EpoCem und Sikafloor-390 N Thixo
Schlüsselpersonal
Bausumme
Bauzeit
Kontakt
Marti AG, Bauunternehmung
Thurgauerstrasse 68
Postfach 6163
8050 Zürich
Tel. +41 44 308 57 37
Fax +41 44 308 57 38
info@marti-zuerich.ch
 
Marti AG, Bauunternehmung
Thurgauerstrasse 68 Postfach 6163
8050 Zürich
+41 44 308 57 37